2014/12 THAUST K Auslaufende Betriebsstoffe

Um 22:00 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall gerufen, bei dem wir auslaufende Betriebsstoffe aufnehmen sollten. Bei dem Unfall ist ein SUV mit Anhänger auf einen parkenden Reisebus in der Hauptstraße aufgefahren. Um an alle Betriebsstoffe zu kommen, mussten wir den Anhänger und das Fahrzeug vom Bus entfernen. Für die Einsatzzeit war die B206 gesperrt. Eine Umleitung wurde über die gegenüberliegende Tankstelle eingerichtet.

Im Einsatz waren: FF Wrist(Rea.Erk.Fz, TLF, RW, 13 Kameraden/innen), Polizei, Rettungsdienst