2013/02 Dachstuhlbrand in Kellinghusen

Am 28.01.2013 um 08:09 Uhr wurden die Feuerwehren Kellinghusen und Wrist zu einem Dachstuhlbrand in einer Pizzeria in der Friedrichstraße gerufen. Bereits auf der Anfahrt wurde durch ein Fahrzeug des Rettungdienstes eine starke Rauchentwicklung gemeldet. Personen waren zu diesem Zeitpunkt nicht im Gebäude. Über die Drehleiter und Steckleiterteile wurde die Dachhaut geöffnet. Nach mehreren gezielten Löschversuchen konnte Feuer aus gemeldet werden. Die Zwischendecke wurde vorsorglich im Brandbereich von unten geöffnet. Der Einsatz wurde durch die frostige Temperatur, welche die Einsatzstelle zur Eisbahn machte, erschwert. Die Wehren Kellinghusen und Wrist waren mit ca. 40 Einsatzkräften vor Ort und konnten die Einsatzstelle nach 2 Stunden verlassen. Die Kripo Itzehoe hatte die Ermittlungen aufgenommen und festgestellt, dass ein technischer Defekt die Ursache des Feuers war.