Schwimmen

Am 26.02.2011 haben wir uns zum Schwimmen an der Wache getroffen. Im Schwimmbad angekommen wurden wir von Kay in zwei Gruppen nach der Leistung eingeteilt. Die etwas besseren sollten im Schwimmerbecken bei Jannik und Rene ein „Training“ machen und die nicht ganz so Sicheren bei Kay und Andrea im Nichtschwimmerbecken. Nach Purzelbäumen im Wasser und ein paar Liegestütz sollten wir eine Kerze vom Dreier machen. Die sah bei einigen ehr die eine „Kugel-Kerze“ aus aber es war lustig. Danach hatten wir bis 17 Uhr Freizeit. Als dann alle endlich fertig mit duschen, Haare föhnen und Naschi kaufen waren, waren wir noch bei McDonalds und haben etwas gegessen und gequatscht.