2015/14 Brandgeruch im Treppenhaus / Auslösung Rauchwarnmelder

Mit dieser Meldung wurde die FF Wrist heute um 14:00 Uhr alarmiert. Einsatzort war ein Wohnblock in der Schweriner Straße mit  insgesamt 13 Wohneinheiten. Auf den Bildern unten kann man mal sehen was brennende und vergessene  Teelichter auf einem Spülkasten anrichten können. Der Rauchwarnmelder und eine aufmerksame Nachbarin haben hier noch schlimmeres verhindert.

Da immer wieder die Frage nach den Kosten für einen Feuerwehreinsatz auftaucht, an dieser Stelle nochmal der Hinweis an die Anrufer oder meldenden. Die Einsätze bei Bränden, Not und Unglücksfällen, sowie die der Technischen-Hilfe gehören zu den Pflichtaufgaben der Feuerwehr. Dem Anrufer oder meldenden entstehen keine Kosten für den Feuerwehreinsatz. Im Zweifelsfall lieber einmal mehr melden, als gar nicht melden.